ChorVerband NRW e.V. ChorVerband NRW e.V. ChorVerband NRW e.V. ChorVerband NRW e.V. ChorVerband NRW e.V.
DIRIGENT / IN     PASSWORT 
 Hilfe?
Zurück      Drucken
Tobias Schlosser


Dirigat: Chor

Altersstufen: Alle

Schwerpunkt: Gemischter Chor

Bevorzugte Literatur: Alle

Dirigent/in seit: 2008

Umkreis in km: 100

Kapazität frei: Ja

An die Leser meines Profils:
Als studierter Chorleiter/Vokalpädagoge mit
stimmtherapeutischer Weiterbildung gilt
meine Leidenschaft dem Stimm- und
Atemtraining, der Chorleitung und der
Weiterentwicklung von Laienchören.

Meine Arbeit fußt einerseits auf modernen
vokalpädagogischen und chordidaktischen
Methoden aus dem In- und Ausland,
andererseits ergänze ich das Stimmtraining
bei Bedarf auch mit Lachyoga,
Entspannungtechniken, Körperarbeit und
Elementen klassischer Stimmbildung.

Da ich nicht motorisiert bin, kann ich
prinzipiell alles bedienen, was bis zu max.
90 Minuten Bahnfahrt von Bad Nenndorf
entfernt ist.

Wochenend-/oder Tagescoachings
sind in ganz Deutschland möglich.


Ausbildung/Fortbildung:
STUDIUM/AUSBILDUNG

- Ende August 2017-2020: Therapeutische
Weiterbildung zum Atem-, Sprech-, und
Stimmlehrer nach dem Konzept Schlaffhorst-
Andersen

- 2012 – 2017: Studium der Musikpädagogik;
Profil: „Klassik Vokal“ (Hauptfächer:
Gesangspädagogik und Vokale
Ensembleleitung). Hochschule Osnabrück,
Institut für Musik. Abschluss: „Bachelor
of Arts“

- 2009 – 2012: „Communication and Cultural
Management“, Zeppelin Universität,
Friedrichshafen. Abschluss: „Bachelor of
Arts“.
Bachelorarbeitsthema:„Bedingungen und
Motivationen für das Singen im Laienchor“


MUSIKALISCHER/ MUSIKPÄDAGOGISCHER
WERDEGANG (Auswahl)

Seit 2009: Chor- und Konzertleitung /
Chormanagement mehrerer Laienchöre

- 2019: Weiterbildung bei Stimmkongressen in
Leipzig, Hamburg und Essen.

- 2017 Stimmtherapeutische
Weiterbildung für Gesangspädagogen, Institut
Schlaffhorst-Andersen

- 2017 Abschluss mit Zertifikat: „Jazz- und
Popchorleitung, Bundesakademie
Wolfenbüttel

- 2016 Fortbildung: „Postyr Summer Camp“,
Aarhus (DK)

- 2015–2016 “Inspiration Course for
Rhythmic Choir Conducting”, Royal Academy
of Music, Aalborg (DK)

- Juni 2016 Examenskonzert Chorleitung:
„Nachtfarben“; Musikalische und
organisatorische Leitung.
http://www.noz.de/lokales/osnabrueck/artik
el/724459/osnabrucker-projektchor-singt-
uber-nachtfarben

- Oktober 2015 Gesangsworkshop im Rahmen
eines Schüleraustauschs: Organisation und
Durchführung

- 2015 Fachdidaktik Pop-/Musicalgesang bei
Prof. Sascha Wienhausen

- Juni 2014 LAXVOX® –
Stimmtherapieworkshop in München

- Sommer 2014 Meisterkurs bei Prof. Morten
Schuldt-Jensen (Deidesheimer Chortage,
passiv)

- März 2014 Meisterkurs Gesang bei Prof.
Heidrun Warczak (aktiv)

- Nov. 2013 Rolle des „Dave“ in der
Opernproduktion „A Hand of Bridge“ des
Instituts für Musik der HS Osnabrück

- Feb. 2013/Jan. 2015 “Estill Voice
Training”, Level I/II und “Complete Vocal
Technique” – Workshop mit Alberto ter
Doest und Prof. Sascha Wienhausen


FORTBILDUNGEN UND ORGANISATORISCHE
ERFAHRUNGEN IM KULTURBEREICH (Auswahl)

- Seit Feb. 2015 Konzeptentwicklung für
offene Singen, Praxistest: „Gute Laune
Chor“

- 2014 – 2015 „Weiterbildungsseminar
Chormanagement“, Deutsche Chorjugend;
Organisatorische Mitwirkung beim
Vokalfestival „Chor@Berlin“

- Aug./Sept. 2011 Praktikum bei „3C Tour“,
Musiklabel und Konzertveranstalter in
Bordeaux

- Juni/Juli 2010 Praktikum bei
„RheinVokal, Festival am Mittelrhein“

- 2010 Seminar: Zukunft schaffen für
unsere Vereine (Schwäbischer Chorverband)


Aktiv bei:
Beisitzer im Vorstand des Bundesverbandes
Deutscher Gesangspädagogen
(www.bdg-online.org)

Stimmtraining im Chor. Buchbar über:
www.stimmglueck.de

Premium Workshops mit Stimmtraining und
einem weiterem Profi für spezielle
musikalische Schwerpunkte: www.choir-
adventures.de

Ich gebe Gesangsunterricht seit 2014 und
unterrichte auf Anfrage gern auch
Chorsänger*innen(-gruppen), die noch mehr
über ihre Stimme erfahren wollen.

Mitglied von:
Fachverbänden







[nach oben]